Wahlen und Abstimmungen


Allgemeine Hinweise

Das Abstimmungslokal befindet sich im Gemeindehaus 1. Stock (Mehrzweckraum 1) und ist über die Treppe oder mit dem Lift erreichbar.

 

Öffnungszeiten der Urnen

Die Urnen sind wie folgt geöffnet: Sonntag, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Briefliche Stimmabgabe

Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Abstimmungsmaterials mit dem speziellen Zustellkuvert möglich. Bitte Unterschrift auf der Ausweiskarte nicht vergessen. Bis Freitag vor dem Abstimmungstag können die brieflichen Kuverts am Schalter der Gemeindeschreiberei abgegeben oder per Post dem Stimmbüro (Gemeindeschreiberei) übergeben werden. Die briefliche Stimmabgabe kann überdies am Samstag vor der Abstimmung bis spätestens um 18.00 Uhr mittels Einwurf des Stimmkuverts im speziell gekennzeichneten Briefkasten bei der Gemeindeverwaltung erfolgen.

 

Abstimmungsausschuss

Dieser wird für jede Abstimmung vom Gemeinderat nach einer bestimmten Reihenfolge neu gewählt.


Eidgenössische Volksabstimmung vom 25.11.2018

 

Abstimmungsausschuss

 

Präsident/in:

Jenzer-Bärtschi Monika, Gemeinderätin

 

Sekretär/in:

Anliker-Sommer Rurdolf, Gemeinderat

 

Mitglieder:

Baumgartner-Gerber Cornelia, Zelgweg 55g

Michel-Bützberger Martin, Harzacher 53f


Stimmberechtigte:

602 davon Auslandschweizer 42 (6.9 %)

 

Stimmende total:

283

Stimmbeteiligung:

47.00 %